Das Rentenpaket Nicht geschenkt.
Sondern verdient.

-

Rentenpaket im Bundestag beschlossen

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles bei ihrer Rede im Bundestag.

Das Rentenpaket ist im Bundestag beschlossen. Damit ist der Weg frei für die abschlagsfreie Rente nach 45 Jahren Arbeit und höhere Mütterrenten. Nach Billigung des Bundesrates kann das Gesetz dann pünktlich am 1. Juli in Kraft treten. Im Paket sind auch Verbesserungen bei Erwerbsminderungsrenten und mehr Mittel für Reha-Leistungen. Die Neuregelungen schließen Gerechtigkeitslücken im Rentensystem und anerkennen die Lebensleistungen derer, die unser Sozialsystem tragen. Das Gesetz bedeutet zugleich den Auftakt für flexiblere Übergänge vom Beruf in die Rente. Dazu wird eine Arbeitsgruppe zügig Vorschläge erarbeiten.

Optionen zum Weiterempfehlen und Drucken des angezeigten Inhalts.

Diese Seite empfehlen

Diese Seite drucken


Schnellzugriff

Kontakt

030 221 911 001 BMAS-Kontaktformular

Impressum Datenschutz Benutzerhinweise

Gebärdensprache Leichte Sprache Youtube

Informationen in Deutscher Gebärdensprache

Achtung:

Zur Betrachtung des Videos auf dieser Seite müssen Sie Javascript in Ihrem Borwser aktivieren


Dieses Video kann auf diesem Gerät zurzeit nicht abgespielt werden.

Kapitel

Zu diesem Video sind keine Kapitel vorhanden.

Steuerung


Informationen in Deutscher Gebärdensprache

Hier finden Sie Informationen zum Inhalt und zur Nutzung der Internetseite in Deutscher Gebärdensprache (DGS).